Bwin

EM 2021 Spielorte - Brüssel

Brüssel war zunächst einer der 13 EM 2021 Spielorte. Die Stadt liegt in Belgien und das neue Fußballstadion würde Eurostadion heißen. Aufgrund von Problemen beim Bau des neuen Stadions hat die UEFA entschieden, dass die Spiele nicht in Brüssel, sondern in London ausgetragen werden.

Mit der Organisation der EM 2021 hoffte Belgien, dass der Fußball im Land immer lebendiger wird. Das neue Stadion in Brüssel musste dafür sorgen, dass weitere derartige Projekte entwickelt werden.

3 Gruppenspiele und ein achtes Finale sollten in Brüssel gespielt werden.

Belgien hat eine solide, aber komplexe politische Struktur. Die Politik hat jedoch einen starken Willen, das Turnier ordnungsgemäß zu organisieren, und möchte daher eng mit dem belgischen Fußballverband zusammenarbeiten. Die Organisation wird Belgien und Brüssel viel Geld kosten, aber am Ende muss sich diese Investition amortisieren.

Die Tickets dürfen in Belgien nicht zu Preisen weiterverkauft werden, die weit über dem ursprünglichen Preis liegen. Dies ist sogar gesetzlich verboten. Es ist auch verboten, Tickets anzubieten, bevor der Ticketverkauf begonnen hat. Darüber hinaus sind Ticketverkäufe und Werbeaktionen nur von der Person gestattet, die das geistige Eigentum der Veranstaltung besitzt.

Es ist nicht illegal, Alkohol in der Spielstadt zu fördern. Aktivitäten, die der Öffentlichkeit zugänglich sind, können nur reguliert werden, wenn ein Zugang beantragt wird. Die lokale Organisation in Brüssel wird von einer speziellen gemeinnützigen Organisation namens EURO Brüssel 2021 gegründet. Diese Organisation wird mit dem belgischen Fußballverband, der Stadt Brüssel, der belgischen Regierung und lokalen Behörden aus der Region zusammenarbeiten.

Brüssel ist von mehreren europäischen Großstädten mit allen möglichen Transportmitteln sehr leicht zu erreichen. Die Verbindung zwischen dem Brüsseler Flughafen, der Stadt und dem Stadion ist hochmodern. Die letzten Kilometer in der Innenstadt können mit U-Bahn, Straßenbahn und Bus zurückgelegt werden. Viel ist in der Mitte zu Fuß erreichbar. Die vorhandene Infrastruktur erfüllt bereits die Anforderungen der UEFA und erfordert keine größeren Investitionen. Die Kapazität des Flughafens Brüssel ist mehr als ausreichend, um die große Masse der Fußballfans zu bewältigen.

Orte in der Spielstadt werden als Fan-Zonen ausgewiesen. Brüssel hat viel Erfahrung in der Organisation eines Großereignisses wie der Fußball-EM.

Probleme im Zusammenhang mit der Genehmigung kosten Belgien das Turnier

Aufgrund der Probleme beim Bau des neuen Eurostadions hat der Europäische Fußballverband entschieden, dass Brüssel nicht als Spielstadt geeignet ist. Die Spiele werden jetzt im Wembley-Stadion und in England gespielt.

Die belgischen Medien haben kein gutes Wort dafür. Die Politik in der europäischen Hauptstadt kam nicht aus den Problemen heraus, die mit der Genehmigung des neuen Stadions verbunden waren, so dass immer noch kein Tritt in den Boden gelegt wurde.

Das Eurostadion sollte auf Parkplatz C gebaut werden, derzeit ein Parkplatz für 10.000 Autos in einer Veranstaltungshalle. Dieser Parkplatz gehört der Region Brüssel, aber das Land befindet sich in Grimbergen in Flandern. Das Stadion würde auch in der Nähe eines Wohngebiets gebaut.

Eine Partei hat Angst vor Belästigungen durch Fußballfans und vor mehr Staus und Staus in Brüssel. Die Gemeinde Grimbergen will keine Straße entfernen und der Fußballverein Anderlecht hält die Miete für den Bau des neuen Stadions für zu hoch. Wegen all der Probleme traut sich die Regierung in Flandern nicht, eine Erlaubnis zu erteilen.

Alles in allem bedeutet dies, dass nach jahrelangen Verhandlungen immer noch keine Genehmigung vorliegt. Die Geduld der UEFA wurde auf die Probe gestellt, aber Belgien hat die Grenze überschritten. Der Europäische Fußballverband hält das Risiko für zu groß und verlegt die Spiele nach London.

Aufgrund der politischen Probleme fehlen in Brüssel rund 120 Millionen Euro, zusätzlich zu dem Image-Schaden, den das Fußballland jetzt erleidet.

Spielort Brüssel - stadtplan

EM 2021 Spielorte

EM 2021 Logo Brüssel

Belgien liebt Fußball und Brüssel ist stolz darauf, Spielort der Fußball-Europameisterschaft zu sein. Am Mittwoch, den 14. Dezember 2016, enthüllte Belgien sein Logo für die EM 2021.

EM 2021 Logo Brüssel


Teilen Sie 'EM 2021 Brüssel hat aufgrund von Problemen abgenommen'

Teilen Sie diese Nachricht über soziale Medien mit Ihrer Familie, Freunden und Kollegen!

Brüssel war einer der EM 2021 Spielorte, aber aufgrund von Problemen im Zusammenhang mit der Genehmigung ist Belgien als Gastgeberland des europäischen Fußballturniers ausgeschieden.

Unibet