Bwin

Spielorte EM 2021

Die EM 2021 wird in 11 Spielorte auf dem europäischen Kontinent ausgetragen. Am 19. September 2014 gab die UEFA bekannt, wo die EM 2021 stattfindet und dass München einer der Organisatoren sein kann.

Spielorte EM 2021 Fußball

Wo ist der EM 2021? Das UEFA-Exekutivkomitee hat die folgenden 11 Spielorte ausgewählt:

Finale und Halbfinale

Drei Gruppenspiele und ein Viertelfinale

Drei Gruppenspiele und ein achtes Finale

Die Europameisterschaft wird aufgrund von Problemen nicht in Brüssel ausgetragen. Infolgedessen verpasst Belgien drei Gruppenspiele und ein achtes Finale. Diese Spiele werden jetzt in London gespielt.

Da Bilbao und Dublin aufgrund des Koronavirus nicht garantieren konnten, dass die Zuschauer an den Spielen teilnehmen konnten, hat die UEFA beschlossen, die Spiele nach Sevilla, Sankt Petersburg und London zu verlegen.

EM 2021 Spielorte
Karte der Spielorte EM 2021

Wer sind Gastländer?

Alle Länder sind nicht automatisch als Gastländer qualifiziert, daher müssen alle Länder an der Qualifikation teilnehmen. Die UEFA hat angegeben, dass sich maximal zwei Gastländer in einem Gruppe befinden. Infolgedessen wird jedes Gastgeberland ohnehin zwei Heimspiele in der Gruppenphase bestreiten. Diese Garantie gilt nicht für die Ko-Runden, was bedeutet, dass die Fans möglicherweise weit reisen müssen.

Durch die Durchführung des Fußballturniers in 11 Spielorte in ganz Europa erhalten die kleineren Fußballländer die Möglichkeit, einen Teil der EM zu organisieren. Kleinere Länder sind häufig nicht in der Lage, die gesamte Veranstaltung auszurichten, was häufig auf den Mangel an großen Stadien zurückzuführen ist. Länder müssen keine acht oder neun Stadien bauen, da sie bereits mit einem großen Stadion ausreichen. Darüber hinaus beteiligen sich jetzt mehr Länder an der Organisation der Europameisterschaft. Dies ermöglicht es ihnen, die Entwicklung des Fußballs in ihrem Land weiterzuentwickeln.

EM 2021 Brücken
Brücken und Gebäude der Städte

Diese Spielorte wurden ausgewählt, weil sie viele Fußballfans begrüßen können. Jede Stadt hat einen nahe gelegenen internationalen Flughafen. Die Austragungsstädte wurden nicht nach der Nationalmannschaft oder der Schönheit des Landes ausgewählt. Für die Spielorte wurden verschiedene Kriterien festgelegt, darunter ein internationaler Flughafen, gute Transportmöglichkeiten und luxuriöse Unterkünfte.

Die Spiele sind europaweit verteilt, so dass alle Fußballfans die Spiele hautnah erleben können. Beispielsweise werden 2-Viertelfinale Spielorte im Osten (Aserbaidschan und Russland) zugewiesen, während die anderen 2-Viertelfinale Gastgeberstädten in Westeuropa (Deutschland und Italien) zugewiesen werden.

Bedingungen für die Auswahl der Spielorte

Die UEFA hat eine Reihe wichtiger Bedingungen für die Auswahl der Spielorte festgelegt:

  • Die Spiele sind in 13 verschiedene Pakete unterteilt: 12 reguläre Pakete mit 3 Gruppenspielen und 1 Ko-Runde (Achtel- oder Viertelfinale) + 1 Paket mit Halbfinale und Finale.
  • Es gibt maximal 1 Spielort pro Land. Dies bedeutet, dass pro Land für jedes der 13 Pakete 1 Spielstadt verfügbar ist.
  • Das Halbfinale und das Finale werden in einer Spielstadt gespielt.
  • Jedes interessierte Land kann sowohl auf ein reguläres als auch auf ein spezielles Paket bieten. Ein Land kann für ein Paket eine andere Spielort vorschlagen als für das andere Paket.
EM 2021 Spielorte Flaggen
Flaggen der Städte

Die Gruppen werden durch Qualifikation und dann durch Auslosung bestimmt. Trotzdem möchte die UEFA verhindern, dass Fans während Gruppenspielen mehr als zwei Stunden zwischen den Spielorte fliegen müssen. Die Auslosung für die Gruppen muss so erfolgen, dass nahe beieinander liegende Länder derselben Gruppe beitreten müssen.

Eine Auslosung bestimmt, welche Gruppenspiele in welchen Spielorte ausgetragen werden. Der Europäische Fußballverband hat sich mit der geografischen Verteilung und den sportlichen Errungenschaften befasst. In München werden Spiele der Gruppe F gespielt. Das Format ist wie folgt:

  1. Rom und Baku
  2. Sankt Petersburg und Kopenhagen
  3. Amsterdam und Bukarest
  4. London und Glasgow
  5. Sevilla und Sankt Petersburg
  6. München und Budapest

Amsterdam

Spielort EM 2021 Amsterdam

  • Amsterdam ist die Fahrradhauptstadt der Welt (60% der Fahrten im Zentrum von Amsterdam werden mit dem Fahrrad unternommen und es gibt mehr Fahrräder als Einwohner!). Mit jährlich rund 17 Millionen Besuchern ist Amsterdam auch ein Paradies für Touristen. Aus einem guten Grund.
  • Das Rijksmuseum ist das Juwel einer kulturellen Krone voller Edelsteine. Es gibt unzählige Kanäle, die von 1.500 Brücken durchzogen sind. Amsterdam hat auch viel Grünfläche für eine so kleine Stadt, während der lebhafte Leidseplein die Anziehungskraft vieler Bars auf dem Platz hat.
  • Das Stadion war das erste in Europa mit einem Schiebedach, als es 1996 eröffnet wurde. Es wurde 2018 zu Ehren von Ajax 'ehemaligem Spieler und Trainer, der in Amsterdam geboren und im März 2016 verstorben ist, in Johan Cruijff ArenA umbenannt.

London

Spielort EM 2021 London

  • Die meistbesuchte Stadt der Welt mit geschätzten 31,2 Millionen Touristen pro Jahr. London ist eine Stadt mit fast 9 Millionen Einwohnern und Heimat der Queen, Charles Dickens und des Punkrocks. Es ist auch der einzige Austragungsort, an dem die Olympischen Spiele dreimal stattfanden: 1908, 1948 und 2012.
  • Westminster Abbey, St. Pauls Kathedrale, Tower of London, Buckingham Palace, British Museum, Nationalgalerie, Trafalgar Square - die Möglichkeiten für Sightseer sind endlos, obwohl Gleis 9¾ auf der King's Cross Station jetzt für alle geeignet sein könnte.
  • Das Wembley-Stadion, das größte Stadion Großbritanniens und Sitz des englischen Fußballverbandes, hat seit seiner Wiedereröffnung im Jahr 2007 über 21 Millionen Besucher begrüßt. Das alte "Empire Stadium" wurde 1924 offiziell eröffnet und war berühmt für seine Zwillingstürme. Der visuelle Haken des neuen Bodens ist ein gigantischer Bogen.

München

Spielort EM 2021 München

  • München beherbergt weltberühmte Orchester und Museen, darunter die drei Pinakotheken sowie Siemens, BMW und Bayern München.
  • Die Fußballarena München, die Residenz des FC Bayern München, wurde im April 2005 fertiggestellt, um die Spiele der FIFA-Weltmeisterschaft 2006 auszurichten. Es bietet Platz für 70.000 Fans für internationale Spiele und ist in einer klaren Nacht von den österreichischen Alpen aus zu sehen.
  • Der 990 Hektar große Englische Garten erstreckt sich nördlich hinter der Universität München und ist größer als der New Yorker Central Park. Der alte Olympiapark, in dem die Olympischen Spiele 1972 stattfanden, ist ebenfalls einen Besuch wert.

Dublin

Spielort EM 2021 Dublin

Kopenhagen

Spielort EM 2021 Kopenhagen

  • Kopenhagen gilt als eine der glücklichsten Städte der Welt und ist fahrradfreundlich. Mehr als die Hälfte der Kopenhagener nutzt täglich eine. Es ist durch die Öresundbrücke mit Malmö, Schweden, verbunden - bekannt geworden durch das nordische Krimidrama The Bridge.
  • Der Vergnügungspark Tivoli Gardens liegt nur wenige Minuten vom Hauptbahnhof entfernt und bietet exotische Architektur, historische Gebäude, üppige Gärten und nostalgische Fahrgeschäfte. Er ist besonders nachts reizvoll. Es wurde 1843 gegründet und war ein Favorit von Hans Christian Andersen.
  • Mit etwas mehr als 38.000 Fans ist das Parken Stadium der größte Fußballplatz in Dänemark und Heimat des FC Kopenhagen sowie der Nationalmannschaft der Senioren. Sechs Jahre später fanden das Finale des Europapokals der Pokalsieger 1994 und das Finale des UEFA-Pokals statt, beide mit Arsenal.

Budapest

Spielort EM 2021 Budapest

  • Die ungarische Hauptstadt entstand aus der Fusion von Buda und Obuda am Westufer der Donau mit Pest im Osten und schenkte der Welt Ferenc Puskás und vielen anderen "magischen Magyaren" der 1950er Jahre. Sie verfügt über 80 geothermische Quellen und das weltweit größte Thermalwasser-Höhlensystem.
  • Budapests neuestes Stadion ist nach seinem berühmtesten Fußball-Export benannt und beherbergt die ungarische Nationalmannschaft. Sein Vorgänger, das Népstadion (Volksstadion), erlebte am 23. Mai 1954 mit 1: 7 gegen Ungarn die schwerste internationale Niederlage Englands.
  • Der 1 km lange Burgberg gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und bietet zahlreiche wichtige Sehenswürdigkeiten, darunter den Dreifaltigkeitsplatz, die Matthias-Kirche (Mátyás-Tempel) und die Fischerbastei (Halászbástya). Das Budapester Geschichtsmuseum präsentiert Kunst und Geschichte in der imposanten Budaer Burg.

Bukarest

Spielort EM 2021 Bukarest

  • Die Hauptstadt Rumäniens ist die Stadt, in der Ilie Năstase Tennis lernte und in der Constantin Brăncuşi Kunst studierte, bevor er nach Paris zog. Bukarest war von 1918 bis 1947 als "Micul Paris" (kleines Paris) bekannt, bevor es zu einer umfassenden Umgestaltung der kommunistischen Ära kam.
  • Bukarests imposantes Palatul Parlamentului (Palast des Parlaments) und die von Kugeln gezeichnete Piata Revolutiei (Revolutionsplatz) bieten einen Eindruck von Bukarests kompliziertem 20. Jahrhundert.
  • Die National Arena Bukarest befindet sich auf dem Gelände des alten Nationalstadions, in dem zwei Michael Jackson-Konzerte stattfanden. Das größte Schaufenster des neuen Stadions war das Finale der UEFA Europa League 2012, bei dem Atlético Madrid Bilbaos Athletic Club mit 3: 0 besiegte.

Bilbao

Spielort EM 2021 Bilbao

Bakoe

Spielort EM 2021 Baku

  • Baku, die Hauptstadt Aserbaidschans, ist die niedrigste Hauptstadt der Welt (28 m unter dem Meeresspiegel) und wird lokal als "Stadt der Winde" bezeichnet. Bakus Reichtum stammt aus Öl, das seit dem 19. Jahrhundert von hier exportiert wird.
  • Baku ist voller hochmoderner Architektur, aber Sie können ein Gefühl dafür bekommen, wie es vor dem Ölhandel war, wenn Sie die ummauerte Altstadt Icheri Sheher besuchen. Es gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und beherbergt den Jungfrauenturm und den großen Shirvanshahs-Palast aus dem 15. Jahrhundert.
  • Im Baku-Olympiastadion fand 2019 das Finale der UEFA Europa League statt, in dem Chelsea den Londoner Rivalen Arsenal besiegte. Es ist die Heimat der aserbaidschanischen Nationalmannschaft.

Sankt Petersburg

Spielort EM 2021 Sankt Petersburg

  • St. Petersburg, Russlands zweitgrößte Stadt nach Moskau, ist wegen seines Netzes eleganter Kanäle und 342 Brücken als Venedig des Nordens bekannt. Es wird für seine "Weißen Nächte" gefeiert - lange Sommerabende, an denen die Sonne nie vollständig untergeht.
  • Das Sankt-Petersburg-Stadion ist seit April 2017 die Heimat von Zenit und hat bei der Weltmeisterschaft 2018 sieben Spiele ausgetragen. Der Veranstaltungsort wurde vom japanischen Architekten Kisho Kurokawa entworfen, dessen Vision ein Raumschiff war, das am Ufer des Finnischen Meerbusens gelandet war.
  • Die 1764 von Katharina der Großen gegründete Eremitage beherbergt über 3 Millionen Kunstwerke und kulturelle Artefakte, von denen nur ein Bruchteil in den 360 Räumen ausgestellt ist. Es besteht aus fünf Gebäuden, von denen das berühmteste der prächtige Winterpalast ist.

Rom

Spielort EM 2021 Rom

  • Rom ist der Ort einiger der meistbesuchten Touristenziele der Welt, wie die Sixtinische Kapelle, der Trevi-Brunnen, das Castel Sant'Angelo, der Foro Romano und das Kolosseum. Es ist bekannt als Caput Mundi (Hauptstadt der Welt) und die Ewige Stadt
  • Das von Roma und Latium geteilte Olimpico in Rom wurde seit seiner offiziellen Eröffnung im Jahr 1953 mehrfach überarbeitet. Es hat vier Europapokalfinale, die Olympischen Spiele 1960 und das Finale der EURO 1968 und der Weltmeisterschaft 1990 sowie verschiedene Spiele in Italien ausgetragen.
  • Vom Kolosseum über die Vatikanischen Museen, den Petersdom, den Trevi-Brunnen, die Spanische Treppe und das Pantheon, um nur einige Orte zu nennen, Rom ist eine Fundgrube an Kunst und architektonischem Glanz, einschließlich des modernen Auditorium Parco della Musica.

Glasgow

Spielort EM 2021 Glasgow

  • Die größte Stadt Schottlands und die drittgrößte im Vereinigten Königreich, der "liebe grüne Ort" (laut seinem schottisch-gälischen Namen glas chu), veranstaltete das erste internationale Fußballspiel überhaupt: Schottland 0: 0 England, 1872. Es ist ungefähr 70 km von Schottlands Hauptstadt Edinburgh entfernt.
  • Die City Chambers am zentralen George Square bieten ein gutes Maß an Glasgows Reichtum und Prestige, als es die zweite Stadt des britischen Empire war, während der viktorianische Kelvingrove Park im Westen der Stadt über den Botanischen Garten verfügt.
  • Hampden Park, das größte Stadion der Welt von 1908 bis 19050, hatte 199.415 Zuschauer für ein Spiel zwischen Schottland und England im Jahr 1937. Die Stadtriesen Celtic und Rangers haben ihre eigenen Stadien. Hampden Park ist die Heimat der schottischen Nationalmannschaft und des Amateur-Teams Queens Park.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu den Spielorte

Wo findet die EM 2021 statt?

Die EM 2021 findet in folgenden Ländern statt:

  • England
  • Aserbaidschan
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Ungarn
  • Italien
  • Die Niederlande
  • Rumänien
  • Russland
  • Schottland
  • Spanien

Was sind die Spielorte für die EM 2021?

Die Spielorte der EM 2021 sind:

  • London
  • Baku
  • Kopenhagen
  • München
  • Budapest
  • Rom
  • Amsterdam
  • Dublin
  • ukarest
  • Sankt Petersburg
  • Glasgow
  • Sevilla

Teilen Sie 'EM 2021 Spielorte - Wo ist der EM 2021?'

Teilen Sie diese Nachricht über soziale Medien mit Ihrer Familie, Freunden und Kollegen!

Die EM 2021 wird in 12 Spielorte in 12 verschiedenen Ländern ausgetragen. München ist die Spielort der Gruppe F. Sehen Sie sich die Karte mit den Städten an, in denen die EM 2021 ausgetragen wird.

Bet-at-Home