William Hill

EM 2021 Finale

Das Finale der EM 2021 wird am Sonntag, den 11. Juli 2021 um 21:00 Uhr in London (England) ausgetragen. Die Europameisterschaft findet in 11 Spielstädten auf dem gesamten europäischen Kontinent statt.

Das UEFA-Exekutivkomitee hat die 11 Austragungsstädte ausgewählt, wobei England das Halbfinale und das Finale erhält.

Spielplan Finale

Unten ist der Spielplan des Finales.

Spielplan Finale
So 11 Juli 21:00 finale London #51
Italien Italien 1-1 England England
€100 Gratiswette / Live ansehen

Aufstellungen

Italien: Donnarumma; Di Lorenzo, Bonucci, Chiellini, Emerson (Florenzi 118); Barella (Cristante 54), Jorginho, Verratti (Locatelli 96); Chiesa (Bernardeschi 86), Immobil (Berardi 55), Abzeichen (Belotti 91)

England: Pickford; Walker (Sancho 120), Steine, Maguire ; Trippier (Saka 70), Reis (Henderson 74; Rashford 120), Phillips, Shaw; Montieren (Grealish 99), Sterling; Kane

Finale der EM 2021 im Wembley-Stadion

Die UEFA hat einstimmig entschieden, dass das Finale der EM 2021 im Wembley-Stadion in England ausgetragen werden darf. Das Wembley-Stadion gilt als besonderes Stadion, in dem zweifellos das unvergessliche Endspiel der EURO 2021 stattfinden wird. Da die beiden Halbfinals auch in London ausgetragen werden, wird England eine Woche lang von der Fußball-Europameisterschaft dominiert.

EM 2021 Finale London
Finale der EM 2021 in London: Wembley-Stadion, London Eye, Big Ben und Tower Bridge.

Schiedsrichter Finale

Björn Kuipers pfeift das EM-Finale zwischen Italien und England. Der Niederländer wird das Endspiel in London leiten.

Die UEFA hat Kuipers mit der Leitung des Endspiels in Wembley am Sonntag, 11. Juli um 21 Uhr, beauftragt.

Der 48-jährige Schiedsrichter pfeift seit 2006 Länderspiele und pfeift als erster niederländischer Schiedsrichter ein EM-Finale.

Tickets Finale

Sie können endgültige Tickets über den offiziellen Kanal der UEFA oder über unseren Partner Viagogo kaufen.

Finale der Fußball-Europameisterschaft in London

England hat bereits 1996 das Finale der Fußball-EM organisiert. Zu dieser Zeit gewann Deutschland dank Oliver Goldhoffs goldenem Tor im Finale gegen die Tschechische Republik mit 2: 1. München (1988), Rom (1968 und 1980) und Brüssel (1972) haben ebenfalls ein Finale der Europameisterschaft abgehalten. Im Wembley-Stadion fanden 2011 und 2013 auch zwei Champions-League-Endspiele statt.

Wo wurde das Finale der EM gespielt?

Das Finale der Europameisterschaft wurde in der Vergangenheit in 13 verschiedenen Städten in 12 Ländern gespielt:

  • 1960: Parc des Princes, Paris (Frankreich)
  • 1964: Estadio Santiago Bernabéu, Madrid (Spanien)
  • 1968: Stadio Olimpico, Rom (Italien)
  • 1972: Roi Baudouin, Brüssel (Belgien)
  • 1976: FK Crvena Zvezda Stadion, Belgrad (Jugoslawien)
  • 1980: Stadio Olimpico, Rom (Italien)
  • 1984: Parc des Princes, Paris (Frankreich)
  • 1988: Olympiastadion, München (Deutschland)
  • 1992: Ullevi, Göteborg (Schweden)
  • 1996: Wembley-Stadion, London (England)
  • 2000: Feijenoord-Stadion, Rotterdam (Niederlande)
  • 2004: Estádio do Sport Lissabon und Benfica, Lissabon (Portugal)
  • 2008: Ernst-Happel-Stadion, Wien (Österreich)
  • 2012: NSK Olimpiyskyi, Kiew (Ukraine)
  • 2016: Stade de France, Saint-Denis (Frankreich)

Eröffnungsspiel

Das Eröffnungsspiel der EURO 2021 wird am Freitag, den 12. Juni in Rom ausgetragen.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) zum Finale

Wo ist das Finale der EM 2021?

Das Finale der EM 2021 wird in London ausgetragen, ebenso wie die beiden Halbfinals.

Wann ist das Finale der EM 2021?

Das Finale der EM 2021 findet am Sonntag, den 11. Juli 2021 statt.

Wann ist das Finale der EM 2021?

Das Finale der EM 2021 findet um 21 Uhr deutscher Zeit statt.


Teilen Sie 'Finale der EM 2021 im Wembley Stadion in London (England) am 11. Juli'

Teilen Sie diese Nachricht über soziale Medien mit Ihrer Familie, Freunden und Kollegen!

Das Finale der EM 2021 findet am Sonntag, den 11. Juli 2021 um 21:00 Uhr in London (England) statt. Im Wembley Stadion finden das Halbfinale und das Finale statt.

Bet-at-Home