EM 2021 Qualifikation Play-offs

Die EM 2021 Qualifikation Play-offs werden zwischen den Gruppensiegern jeder Nations League (A bis D) ausgetragen. Das Halbfinale findet am 8. Oktober und das Finale am 12. November 2020 statt.

Von den regulären Qualifikationsspielen qualifizieren sich 20 Länder, während sich aus der Nations League letztendlich 4 Länder für die EM 2021 durch die Play-off-Spiele qualifizieren.

Nicht weniger als 16 Länder aus der Nations League werden am Play-off teilnehmen, nämlich die 4 Gruppensieger aus jeder der 4 Ligen. 1 Land pro Liga qualifiziert sich für die Fußball-Europameisterschaft. Dies bedeutet, dass jede Liga ihre eigenen Play-off-Spiele hat, was zu einem Gewinner führt.

Gewinner der Playoffs

Dies sind die Gewinner der Playoffs. Die Gewinner dieser Wettbewerbe qualifizieren sich direkt für die Europameisterschaft 2021.

Gewinner
League A: Ungarn Ungarn
League B: Slowakei Slowakei
League C: Schottland Schottland
League D: Mazedonien Mazedonien

Spielplan EM play-offs

Der Spielplan für die Play-offs der EM besteht aus zwei Halbfinals und einem Finale. Die Spiele waren ursprünglich für März 2020 geplant, aber aufgrund des Corona-Virus hat die UEFA die Play-off-Spiele auf Oktober und November 2020 verschoben.

Spielplan A

Island ist das einzige Land der Nations League A, das sich nicht direkt qualifiziert hat und daher Play-offs spielen muss.

Play-offs A
# Datum Zeit Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
1 8 Okt 20:45 Island Island Rumänien Rumänien 2-1
2 8 Okt 20:45 Bulgarien Bulgarien Ungarn Ungarn 1-3
3 12 Nov 20:45 Ungarn Ungarn Island Island 2-1

Spielplan B

Play-offs B
# Datum Zeit Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
1 8 Okt 20:45 Bosnien Herz. Bosnien Herz. Nordirland Nordirland* 1-1
2 8 Okt 20:45 Slowakei Slowakei* Irland Irland 0-0
3 12 Nov 20:45 Nordirland Nordirland Slowakei Slowakei** 1-2

* Siege nach Strafen.
** Sieg in der Verlängerung

Spielplan C

Drei Gruppensieger der Nations League C haben sich nicht direkt qualifiziert und spielen um ihre letzte Chance.

Play-offs C
# Datum Zeit Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
1 8 Okt 20:45 Schottland Schottland* Israel Israel 0-0
2 8 Okt 20:45 Norwegen Norwegen Serbien Serbien 1-2
3 12 Nov 20:45 Serbien Serbien Schottland Schottland* 1-1

* Siege nach Strafen.

Spielplan D

Play-offs D
# Datum Zeit Heimmannschaft Gastmannschaft Ergebnis
1 8 Okt 20:45 Georgia Georgia Weißrussland Weißrussland 1-0
2 8 Okt 20:45 Mazedonien Mazedonien Kosovo Kosovo 2-1
3 12 Nov 18:00 Georgia Georgia Mazedonien Mazedonien 0-1

EM Play-offs Teilnehmer

Basierend auf der Rangliste in den Qualifikation Gruppen spielen die folgenden Länder die Play-offs für die Europameisterschaft.

  1. Island, Bulgarien, Ungarn, Rumänien
  2. Bosnien Herz., Slowakei, Irland und Nordirland
  3. Schottland, Norwegen, Serbien, Israel
  4. Georgien, Mazedonien, Kosovo, Weißrussland.

Ein Unentschieden hat festgestellt, dass Israel dem Pfad C folgen muss. Bulgarien, Ungarn und Rumänien schließen sich Island auf dem Weg A an.

Play-offs EM 2021 Qualifikation
Play-offs EM 2021 Qualifikation

Auslosung EM 2021 Play-offs

Die Auslosung für diese Playoff-Spiele fand am Freitag, den 22. November 2019 um 12:00 Uhr statt. Anschließend wurde festgelegt, welche Länder um die letzten 4 Qualifikationsplätze für die Endrunde kämpfen werden.

Die Auslosung bestimmt die Zusammensetzung der Play-off-Spiele pro Liga, also welche Länder im Halbfinale aufeinander treffen. Die Play-off-Auslosung bestimmt auch, wer das Gastgeberland für die Spiele jeder Liga ist.

Wie wird das Halbfinale festgelegt?

Das Halbfinale jeder Liga besteht aus einem Ko-Spiel. In jeder der 4 Ligen werden die Teams basierend auf ihrer Gesamtrangliste in der Nations League von 1 bis 4 eingestuft.

Das Halbfinale pro Liga ist wie folgt:

  • Team 1 - Team 4
  • Team 2 - Team 3

Am 22. November wird gezogen, welches Land zu Hause das Finale spielen wird. Die Spiele würden zunächst zwischen dem 26. und 31. März 2020 abgeschlossen, und die Gewinner der vier Endspiele würden sich für die Europameisterschaft 2021 qualifizieren.

Was ist, wenn sich Länder bereits direkt platziert haben?

Wenn sich ein Land bereits in den Qualifikationsrunden für die EM 2021 qualifiziert hat, qualifiziert sich das nächsthöhere Land aus der jeweiligen Liga für die Play-offs. Wenn in einer Liga nicht vier Teams gegeneinander spielen können, werden diese Plätze von Teams aus einer anderen Liga besetzt, basierend auf der Gesamtrangliste.

Gruppensieger sind selbst für die Play-off-Spiele ihrer Liga qualifiziert und können daher nicht in eine Play-off-Gruppe einer höheren Liga eingestuft werden. Diese Plätze werden von Ländern aus einer unteren Liga besetzt.

Wenn sich beispielsweise 9 der 12 Länder aus Liga A direkt qualifiziert haben, wird dieser Platz vom nächsten Land aus Liga B besetzt. Die 4 Länder mit dem höchsten Rang aus Liga B, die sich nicht direkt qualifiziert haben, spielen Play-off-Spiele aus ihrer Liga eigene Liga.

Letztendlich wird es 1 Land pro Liga geben, das sich direkt für die EM 2021 qualifiziert.


Teilen Sie 'EM 2021 Qualifikation Play-offs unter den besten Nummern 2 im Oktober und November 2021'

Teilen Sie diese Nachricht über soziale Medien mit Ihrer Familie, Freunden und Kollegen!

Die EM 2021 Qualifikation Play-offs wird im Oktober und November 2021 ausgetragen. Wer ist die beste Nummer 2 in der Gruppe und muss Playoff-Spiele spielen?


Unterstützen Sie diese kostenlose Website über die Europameisterschaft 2021

Schätzen Sie die Informationen auf dieser Website? Möchten Sie, dass diese und zukünftige große Fußballturnierseiten kostenlos bleiben? Ich, Patrick, bin ein Bürger, der dies alles freiwillig tut und daher Ihre Hilfe nutzen kann, indem er:

  • Teilen von Seiten und Nachrichten in Ihren Social Media-Konten.
  • Like und folge den Social Media Seiten dieser Website.

Vielen Dank im Voraus! Lassen Sie uns alle Deutschland bei der Europameisterschaft 2021 unterstützen!