William Hill

Statistik des Finales der EM 2021 zwischen Italien und England

Luke Shaws Führungstreffer war der schnellste jemals in einem EM-Finale. Durch das Unentschieden (1:1) in der regulären Spielzeit ist Italien bereits 34 Spiele ungeschlagen.

Statistik des Finales der EM 2021

  • Italien ist nach Deutschland (3), Spanien (3) und Frankreich (2) das vierte Team, das mehrere EURO-Titel gewonnen hat. Die 53-jährige Lücke zwischen ihren Titeln ist die längste in der EM-Geschichte.
  • Italien ist die erste Mannschaft, die in einem einzigen EM-Turnier zwei Elfmeterschießen gewinnt.
  • Bonucci (34 Jahre und 71 Tage) ist der älteste Spieler, der in einem EM-Finale getroffen hat.
  • Shaws Auftakt wurde mit 1:56 getaktet, dem schnellsten Tor in einem EM-Finale und dem fünftschnellsten in der Turniergeschichte.
  • Es war das siebte EM-Finale, das in die Verlängerung ging (nach 1960, 1968, 1976, 1996, 2000 und 2016) und das zweite in einem Elfmeterschießen (1976).
  • Italien ist seit September 2018 in 34 Spielen ungeschlagen.
  • Italien musste in 18 Spielen zuvor kein Gegentor kassieren.
  • Die Azzurri haben in nur einem ihrer letzten 21 EURO-Endspiele mehr als 1 Gegentor kassiert.
  • Bonucci machte seinen 18. EM-Spielauftritt, ein italienischer Rekord. Giorgio Chiellini kam mit 17 ins Spiel, gleichauf mit Gianluigi Buffon.
  • Harry Kane bestritt seinen elften Auftritt in EM-Spielen und stellte damit Gary Nevilles England-Rekord ein.
Lesen Sie alle Nachrichten »

Veröffentlicht am: 11-07-2021 20:36 | Aktualisiert am: 11-07-2021 20:36 | Von: Patrick


Teilen Sie 'Statistik des Finales der EM 2021 zwischen Italien und England'

Teilen Sie diese Nachricht über soziale Medien mit Ihrer Familie, Freunden und Kollegen!

Luke Shaws Führungstreffer war der schnellste jemals in einem EM-Finale. Durch das Unentschieden (1:1) in der regulären Spielzeit ist Italien bereits 34 Spiele ungeschlagen.

Mr Green