William Hill

Gianluigi Donnarumma wurde zum Spieler des Turniers gewählt

Das technische Beobachterteam der UEFA bei der Euro 2021 hat Italiens Torhüter Gianluigi Donnarumma zum Spieler des Turniers ernannt.

Donnarumma, erst 22, aber 33 Länderspiele, krönte sein Turnier am Sonntag mit Stil und verhalf den Azzurri zu ihrem zweiten Titel, indem er zwei englische Elfmeter im Elfmeterschießen rettete.

Donnarumma und Italien kassierten in der Gruppenphase kein einziges Gegentor und ließen im Achtelfinale gegen Österreich erstmals ein Tor zu. Das war das erste Gegentor seit über 1.000 Minuten.

Bisheriger Spieler der Turniersieger

  • 1996: Matthias Sammer (Deutschland)
  • 2000: Zinedine Zidane (Frankreich)
  • 2004: Theodoros Zagorakis (Griechenland)
  • 2008: Xavi Hernandez (Spanien)
  • 2012: Andrés Iniesta (Spanien)
  • 2016: Antoine Griezmann (Frankreich)

Gianluigi Donnarumma wurde zum Spieler des Turniers gewählt

Pedri wurde zum Jugendspieler des Turniers gewählt

Der spanische Mittelfeldspieler Pedri wurde zum Jugendspieler des Turniers gewählt.

Der 18-jährige Pedri hatte vor dem Turnier nur vier Länderspiele bestritten, verpasste aber nur eine Minute von La Rojas Saison und schied nach der Verlängerung im Viertelfinale gegen die Schweiz aus, die Spanien im Elfmeterschießen gewann.

Spieler müssen am oder nach dem 1. Januar 1998 geboren sein, um sich für den Preis zu qualifizieren.

Bisheriger Jugendspieler der Turniersieger

  • 2016: Renato Sanches (Portugal)
Lesen Sie alle Nachrichten »

Veröffentlicht am: 13-07-2021 08:47 | Aktualisiert am: 13-07-2021 08:47 | Von: Patrick


Teilen Sie 'Gianluigi Donnarumma wurde zum Spieler des Turniers gewählt'

Teilen Sie diese Nachricht über soziale Medien mit Ihrer Familie, Freunden und Kollegen!

Italiens Torhüter Gianluigi Donnarumma wurde zum Spieler des Turniers gewählt. Der spanische Mittelfeldspieler Pedri wurde zum Jugendspieler des Turniers gewählt.

Bwin